Die schönsten Christkindlmärkte Wiens – für eine zauberhafte Weihnachtszeit

Abseits der Touristenpfade und Menschenmassen haben wir für dich eine Übersicht der kuscheligsten und schönsten Christkindlmärkte Wiens zusammengestellt. Hier findest du in entspannter Atmosphäre das Weihnachtserlebnis, das die Adventzeit so besonders macht. Egal, ob du Kinderaugen zum Strahlen bringen möchtest oder eine besonders romantische Kulisse für dein Date suchst – auf diesen Weihnachtsmärkten erlebst du Wien mal anders.


Fürstliche Weihnachten im Gartenpalais Liechtenstein, Fürstengasse 1, 1090 Wien

Ab 18. November bis 23. Dezember, Mo-Do 14-21 Uhr & Fr-So inkl. Feiertag 11-21 Uhr

Zum zweiten Mal öffnen sich die Pforten des Gartenpalais Liechtensteins für die Öffentlichkeit, denn erst seit 2021 liegt dieser ganz besondere Christkindlmarkt Wiens im Hof sowie im Park des fürstlichen Gartenpalais. Vor der atemberaubenden Kulisse des Palais der Familie Liechtenstein verspürt man den Weihnachtsflair der besonderen Art. Rund 25 Aussteller begeistern mit heimischem Traditionshandwerk, darunter findest du bestimmt das ideale Weihnachtsgeschenk für deine Liebsten. Köstlichkeiten wie Punsch, Glühwein, Feuerzangenbowle und Gaumenfreuden wie gebrannte Mandeln und österreichische Schmankerln laden zum Verweilen und Genießen ein. So erlebst du Wien mal anders!


Die schönsten Christkindlmärkte Wiens
Foto: adventimgartenpalais.at

Unser Christkindlmarkt-Geheimtipp: Dank seiner romantischen Kulisse eignet sich dieser Markt ganz besonders für (Frisch-)Verliebte.


Weihnacht im Wald im Wiener Prater, Rustenschacherallee 9, 1020

Ab 17. November bis 31. Dezember, Do-So 16-21 Uhr (24.-27. Dezember geschlossen)

Ein Besuch im Wiener Prater ist wie ein Ausflug ins Winter-Wonderland, an einem der schönsten Christkindlmärkte Wiens! Lass dich verzaubern von einer weihnachtlichen Kulisse mit kleinen Hütten und ausgewählten Ständen, die es sonst nirgendwo in der Stadt gibt – erlebe hier Wien mal anders. Zahlreiche Köstlichkeiten sowie Deko und Kunsthandwerk aus Österreich erwarten dich in einer kuscheligen Atmosphäre. Workshops, bei denen du lernst, selbst Kerzen zu drehen oder eigenen Christbaumschmuck herzustellen, lassen die weihnachtliche Stimmung so richtig aufkommen. Wir empfehlen allen Weihnachts-Liebhaber*innen: Melde dich jetzt frühzeitig für deinen Wunschtermin an, denn dieser Christkindlmarkt ist so exklusiv und versteckt, dass du ohne Anmeldung nicht hinkommst!


Weihnachten im Walde Prater Wien
Foto: vienna.at

Tipp für alle Firmen: Weihnacht im Wald bietet Firmenfeiern in geschlossener Gesellschaft und entspannter Atmosphäre. Zwischen weihnachtlichen Hütten und bei heißem Punsch kommt man Kolleg:innen oder Geschäftspartner:innen nicht nur beruflich, sondern auch menschlich näher.


Mittelalterlicher Adventmarkt im Heeresgeschichtlichen Museum, Arsenal, 1030

1. bis 4. Dezember, täglich von 13-20 Uhr

Das ist der Christkindlmarkt Wiens, der dich auf eine Zeitreise mitnimmt! Wie auf einem mittelalterlichen Markt erwarten dich Gaukler, Musiker, Händler und Handwerker aus längst vergangener Zeit. Nicht nur die Waren und Stände muten mittelalterlich an, sondern auch die Händler sind im Stil des Mittelalters gekleidet und runden so deine Zeitreise ab. Als besondere Highlights gelten die Feuershows und Fechteinlagen sowie eventuell auch ein Krampuslauf, der von den Veranstaltern noch bestätigt wird.


Foto: tactical-fairies.at
Christkindlmarkt Wien mal anders

Ein echter Geheimtipp ist, dass das Heeresgeschichtliche Museum unter dem Motto „Krieg gehört ins Museum“ an den Veranstaltungstagen ist von 9-17 Uhr geöffnet ist und mit freiem Eintritt besucht werden kann.


Weihnachten im Böhmischen Prater, 1100 Wien

Ab 29. November bis 23. Dezember, Fr-So von 14 bis 20 Uhr

Im Böhmischen Prater lädt der Kulturverband zum sogenannten Schlemmertreff ein – ein Genuss für alle, die würzigen Punsch und weihnachtliche Lebkuchen, Maroni und vieles mehr lieben. Was diesen Christkindlmarkt im Wiener Böhmischen Prater so besonders macht? Alle Einnahmen werden an einen guten Zweck gespendet und kommt so Obdachlosen in Favoriten zugute. Ein echtes Highlight bei diesem Christkindlmarkt in Wien sind seine Gäste sowie das Rahmenprogramm: Kurt Elsasser präsentiert am 15. Dezember seine Silberscheibe und viele weitere Kunstschaffende sind vor Ort, um mit den Gästen ins Gespräch zu kommen.


Unser Tipp für die kleinen Gäste: Das älteste Karussell Europas ist im Böhmischen Prater in Betrieb.


Ein Kindermärchen wird wahr im Alten AKH, Spitalgasse 2, 1090

Ab 11. November bis 23. Dezember täglich von 14-22 Uhr

Mitten im sogenannten „alten AKH“, dem ehemaligen Wiener Krankenhaus, gelegen ist einer der kinderfreundlichsten Christkindlmärkte Wiens, ein Highlight für jedes Alter. Im Freizeitpark erwartet die Kleinen eine farbenfrohe Welt voller Abenteuer – von der Eisenbahn, über das Karussell bis hin zur Ballonfahrt. Ganz besonders bestaunen Jung und Alt den elf Meter hohen Rodelbaum, einen Christbaum, der ganz und gar aus Holzrodeln zusammengebaut ist.


Das Highlight dieses Wiener Christkindlmarktes: Während die Erwachsenen einen heißen Punsch genießen oder Weihnachtsgeschenke an den vielen Kunstmarktständen einkaufen, können Kinder das Rahmenprogramm des Christkindlmarktes erleben. Am Programm stehen Zaubershows, interaktive Märchen, Kasperltheater, eine weihnachtliche Backstube oder die Kinderuni, wo Kinder erstmals Uni-Luft schnuppern können.


Foto: weihnachtsmarkt-info.de
Christkindlmarkt Wien

Mit diesen Tipps und geheimen Christkindlmarkt-Locations wünschen wir dir eine zauberhafte Weihnachtszeit. Lass die duftenden Gewürze, warmen Lichter und betörenden Gerüche deine Sinne verwöhnen und genieße die Adventzeit im Kreise deiner Liebsten. Erlebe das weihnachtliche Wien mal anders!


298 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen