Museen in Wien „mal anders“ – skurril und bizarr

Aktualisiert: 28. Sept.

Wenn Wien für eine Sache bekannt ist – dann ist es für seine breite Kunst- und Kulturgeschichte. Nicht nur einheimische, sondern auch Kunstwerke aus der ganzen Welt und allen Epochen können in den Wiener Museen besichtigt werden. Egal ob modern oder klassisch - die Auswahl ist enorm. Wem die allbekannten Museen jedoch etwas zu 0815 sind – soll unbedingt weiterlesen, denn wir verraten dir fünf Museen in Wien „mal anders“ – skurril und bizarr.


Kondom Museum, Esterházygasse 26, 1060 Wien

Liebenswert und anders ist das Condomi Museum im 6. Wiener Bezirk. Der Name ist hier Programm – denn in diesem lustigen Wiener Museum dreht sich alles rund um das Kondom. Von der Geschichte bis hin zu skurrilen Erfindungen und Ideen rund um das Thema Verhütung ist hier alles dabei. Wusstest du zum Beispiel, dass es Kondome aus Latex schon seit den 20er-Jahren gibt und heute sogar vegane und Bio-zertifizierte Kondome erhältlich sind? Im 100 Quadratmeter großen Geschäft „Liebenswert“ kannst du dich nach Herzenslust durch ein breites Sortiment an Kondomen und freudvollen Accessoires schmökern.


Kondom Museum Wien
Foto: wikipedia.org

Circus-und Clownmuseum, Ilgplatz 7, 1020 Wien

Das Circus-und Clownmuseum darf auf der Liste der lustigen Museen in Wien natürlich nicht fehlen. André Heller bezeichnete das Wiener Museum als "Archiv der wirklichen Träume und der geträumten Wirklichkeit!" Das bizarre Museum dient als Informationsquelle und Erlebnisort zugleich, mit historischen und aktuellen Exponaten. Hier kannst du alles über den Circus, die Clowns, Zauberkunst oder über Wiener Unterhaltungsstätten in Erfahrung bringen — von der Geschichte bis hin zur Jetztzeit. Nicht nur für Kinder, ist dieses lustige Museum ein echtes Highlight.


Clownmuseum Wien
Foto: Klaus Pichler, Circus & Clownmuseum Wien

Unser Tipp: Im Zuge einer Führung kann (der jeweiligen Altersstufe angepasst) eine Clownshow besucht werden. Spätestens hier wird allen Besuchern ein noch breiteres Lächeln ins Gesicht gezaubert!


Konfetti Museum, Bandgasse 16, 1070 Wien

Wenn der Hunger auf lustige Museen in Wien noch nicht gestillt ist, dann lohnt sich ein Besuch im Konfetti Museum. Dieses Wiener Museum ist wahrhaftig „mal anders“ - denn es ist weltweit einzigartig. Zusehen gibt es alles, was andere mit Löchern ausstanzen.


Mittlerweile umfasst die Ausstellung bereits über 30.000 Konfetti und es wächst stetig weiter. Lass dich überraschen und plan am besten noch ein bisschen Zeit ein um durch den 7. Bezirk zu flanieren. Hier gibt es einiges zu entdecken in Punkto Wien „mal anders“.


Konfetti Musem Wien
Foto: Facebook/The Confetti Museum

Wiener Kriminalmuseum, Große Sperlgasse 24, 1020 Wien

Weniger Lustig und nichts für schwache Nerven ist dieses Museum in Wien. In der Leopoldstadt befindet sich das etwas ungewöhnliche und schaurige Wiener Kriminalmuseum. Hier findest du die aufsehenerregendsten österreichischen Straftaten der letzten Jahrhunderte, ebenso dokumentiert sind die verschiedenste Arten der Todesstrafe. Neben ausführlichen Mord-Berichte vom Mittelalter bis hin zur Gegenwart: Der Bogen spannt sich von den Schautafeln der Moritatensänger über Flugblätter mit Lebensbeschreibungen berühmter Verbrecher bis hin zu heutigen Zeitungsberichten.

Tatortfotos, Gerichtstexte und Reliquien hingerichteter Verbrecher machen dieses Museum in Wien zu einer skurrilen Gedenkstätte der Toten.


Kriminalmuseum Wien
Foto: wien.kriminalmuseum.at

Unser Tipp: Genieße nach dem Besuch ein Getränk im Café im Innenhof des Gebäudes – es bildet einen sehr freundlichen Kontrast zum Wiener Kriminalmuseum.


Kaffeemuseum, Vogelsanggasse 36, 1050 Wien

Zu guter Letzt stellen wir dir einen wohldufteten Besuch im Kaffeemuseum vor. Wie kein zweiter Ort deckt dieses die gesamte Geschichte des schwarzen Goldes ab und gibt umfangreiche Einblicke in die weltweit einzigartige und mittlerweile als UNESCO Kulturerbe ausgezeichnete “Wiener Kaffeehauskultur”. Hier kannst du alles über das leckere Getränk lernen - von der Ernte bis hin zur dampfenden Tasse.


Und für alle die den Kaffee verkosten möchten, bieten wir in der Wiener Innenstadt ein besonderes Erlebnis an. Auf dieser Tour wirst auch du zum Experten der Wiener Kaffeehauskultur.


Kaffeeverkostung Wien

Wir sind der Meinung: Du solltest diese einzigartigen Museen in Wien einmal einen Besuch abstatten und dich vom einzigartigen Flair der etwas anderen Kulturgeschichte verzaubern lassen.

185 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen